direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Campusmanagement-Trainingszentrum

Lupe

Im Zusammenhang mit der SAP-Einführung wurde mit dem Campusmanagement-Trainingszentrum eine zentrale Anlaufstelle für die Konzeption und Durchführung von SAP-Qualifizierungsmaßnahmen etabliert - in Vorbereitung auf die Go-Lives der individuellen SAP-Module und darüber hinaus.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen

  • zum Campusmanagement-Trainingszentrum,
  • zu Qualifizierungsangebote und Termine sowie
  • zu den Ansprechpartner*innen des Teilprojekts Schulungen.

Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen und Anregungen mit uns Kontakt aufzunehmen - gern persönlich oder per E-Mail an .

Kurz erklärt: Antworten auf die häufigsten Fragen zu Endanwender*innen-Schulungen

WARUM wird geschult?

  • Umfassender Wechsel der eingesetzten IT-Lösungen
  • Durch die starke Integration verändern sich zahlreiche Arbeitsprozesse

WOZU wird geschult?

  • Anwendungssicherheit im IT-Umgang
  • Erlangen von Selbstvertrauen
  • Wissen um Unterstützungsmöglichkeiten bei Nachfragen und Problemen

WANN wird geschult?

  • In der Regel innerhalb von vier Wochen vor dem individuellen Go-Live des Moduls/Services

WER wird geschult?

Alle KollegInnen, die mit den neuen Software-Lösungen arbeiten werden. Nicht immer wird es Präsenzschulungen geben. Siehe dazu auch "WIE wird geschult?"

  • Direkte Einladung anhand der Aufgabenprofile & Nutzungsberechtigungen
  • Offene Anmeldung für viele Qualifizierungsangebote

WER wird schulen?

Key User und Prozessexperten, also KollegInnen an der TU Berlin, die ihre Erfahrungen und Wissen bei der Entwicklung und Umsetzung der SAP-Systeme eingebracht haben.

WAS wird geschult?

Verknüpfung der

  • neuen/veränderten Arbeitsprozesse
  • Umgang mit den neuen IT-Systemen und Benutzeroberflächen

WIE wird geschult?

  • Präsenz – Schulungen und Workshops
  • Multimedial – Unterlagen, Videos, E-Learnings
  • Praxiswerkstatt – Möglichkeiten zum begleitenden Üben

WO wird geschult?

  • Im Campusmanagement-Trainingszentrum am Ernst-Reuter-Platz (Gebäude BH-N)
  • Vier Seminar- und Workshopräume für unterschiedliche Veranstaltungsformate und Gruppengrößen
  • Moderne Ausstattung, angenehme Atmosphäre

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt

Campusmanagement-Trainingszentrum
BH-N
Raum BH-N 215-226
Ernst-Reuter-Platz 1
10587 Berlin
+49 (0)30 314 - 71280

Campusmanagement-Website
Informationen zum SAP-Projekt
Webseite

Servicebereich Personalentwicklung-Weiterbildung
Webseite